Gesichtspflege
Besonders für die empfindliche Gesichtshaut ist der Säure-Basen-Ausgleich zur Erhaltung der Schutzeigenschaften und des Feuchtigkeitshaushalts wichtig.
Ein Pflegeerlebnis für Tag und Nacht. Wertvolle Pflanzenextrakte und Vitamine bringen jede Haut zum Strahlen. Die basische Grundrezeptur pflegt, nährt und regeneriert die Haut. Shea Butter und Panthenol sorgen für intensive Pflege mit langanhaltendem Effekt. Frei von synthetischen Duftstoffen und Parabenen. 

 
Basiches Badesalz
Das Geheimnis von Gesundheit und Schönheit durch basische Körperpflege beruht auf jahrhundertelanger Tradition und war bereits im alten Ägypten bekannt. Mit einem wohltuenden basischen Bad wird nicht nur die körpereigene Säure- und Giftausscheidung unterstützt, sondern auch aktiver Zellschutz gefördert.

Für ein Vollbad benötigen Sie drei gehäufte Esslöffel, für ein Sitz- oder Fußbad einen gehäuften Esslöffel.


Vitalmischung

Basische Vitalmischung ist ein weitgehend anerkanntes Produkt für die innerliche und äußere Anwendung. In der Naturheilkunde des 19. Jh. erfuhren Anwendungen mit Tonerde eine Renaissance und die Hinwendung zu natürlichen Produkten ist heute ausgeprägter denn je. Mit der PeclaSANUS® ruck Basischen Vitalmischung steht eine gute Alternative bei vielen Problemen zur Verfügung.

Morgens vor dem Frühstück und abends vor dem zu Bett gehen einen halben gestrichenen Teelöffel Basische Vitalmischung in ein Glas lauwarmes abgekochtes Wasser einrühren und trinken. Auch für äußerliche Anwendungen (Fußpackung, Peeling oder Gesichtsmaske) bestens geeignet.

Tee

Durch die gezielte Zusammensetzung von 49 verschiedenen biologischen Kräutern enthält dieser Tee eine Vielfalt an Mineralstoffen und Spurenelementen, die ihn besonders auszeichnen. Alle Kräuter stammen aus kontrolliert biologischem Anbau (DE-ÖKO-006). Der Tee ist sehr wohlschmeckend und eignet sich für den täglichen Gebrauch. Eine willkommene Ergänzung zur Regulierung des basischen Gleichgewichts.

Basische Kräuter Mischung
Diese basische Kräuter-Gemüse-Mischung trägt, als natürlicher Vitalstofflieferant, zum Ausgleich von Mängeln der heutigen Ernährung bei. Überwiegend säurebildende Nahrungsmittel wie Süßigkeiten, Weißmehlprodukte, Kaffee, Alkohol etc. können zu einem Ungleichgewicht des Säure-Basen-Haushalts und einem Verlust wichtiger Mineral- und Vitalstoffe führen. Dazu kommen häufig noch Stress, mangelnde Bewegung und ungenügend energiereiche Flüssigkeiten.

Die NaturBase liefert rein natürliche Nährstoffe, Mineralien, Vitamine sowie Spurenelemente, Enzyme und zahlreiche Immunstoffe der Pflanze (DE-ÖKO-006).

Die NaturBase kann vielseitig und abwechslungsreich eingesetzt werden. Sie ist wohlschmeckend in Suppen, als Zugabe zu Salaten oder in Gemüsesäften. Kann auch teelöffelweise eingenommen werden.

Basische Suppe
Die Basische Suppe mit ihrer besonderen Zusammensetzung aus Buchweizenbulgur, Amaranth, Süßlupine und Sonnenblumenkernen schmeckt ausgezeichnet. Die Mischung ist geeignet für vielseitige Rezeptideen. Beste Bio-Qualität (DE-ÖKO-006), Herstellung ohne jegliche Zusatzstoffe.

2-4 Esslöffel der Mischung mit 2-4 Tassen Wasser mischen. 1 Teelöffel Bio-Gemüsebrühe zugeben, nach Belieben Gemüse schneiden, ebenfalls zugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit Gewürzen und Kräutern verfeinern.

Basisches Müsli
Das PeclaSANUS® Basische Müsli enthält wertvolle, rein naturbelassene Zutaten, die aus biologisch einwandfreien Anbaugebieten stammen: Amaranth, Sojaflocken, Mandeln, Äpfel, Braunhirse, Sonnenblumenkerne, Ananaspulver, Kokosmehl und Zimt (DE-ÖKO-006). Eine köstliche Zusammenstellung für höchste Ansprüche – erstaunlich, wie gut Gesundheit schmecken kann.

 Die gewünschte Menge der Müslimischung mit heißem Wasser oder Sojamilch überbrühen und kurz quellen lassen. Kann nach Belieben verfeinert oder ergänzt werden, z.B. durch die Zugabe von Reismalz, Honig oder frischen und getrockneten Früchten.
 
Basische Backmischung
Praktische Backmischung für basische BIO-Schnitten, ein köstliches Knuspergebäck für den kleinen Hunger zwischendurch. Die Zutaten: Sesam, Buchweizenmehl, Erdmandelflocken, Braunhirsemehl, gehackte Mandeln, gehackte Cashewnüsse, Sonnenblumenkerne, Ananaspulver, Aprikosenpulver, Kokosmehl und Hanfsamen (DE-ÖKO-006).
In kürzester Zeit stellen Sie damit ein Knuspergebäck her, welches ausgezeichnet schmeckt. Viele leckere Rezeptvariationen lassen sich durch die Zugabe von Nüssen, Trockenfrüchten oder Gewürzen erzielen.

800 g Backmischung mit 200 g Reismalz oder 190 g Honig, 220 ml Wasser und 110 ml Sonnenblumenöl vermischen und einige Minuten quellen lassen. Backofen vorheizen. Die Masse gleichmäßig ca. 1 cm dick auf ein vorbereitetes Backblech streichen und bei 180 °C ca. 20-30 Minuten goldbraun backen. Guten Appetit!